Noch Fragen?

Unsere Hotline und FAQs stehen Ihnen zur Verfügung

Für Sie erreichbar:

Mo - Fr 08.00 - 16.00

Zu den FAQs Kontakt

Noch nicht bei den eServices registriert?

Jetzt anmelden und Vorteile genießen.

  • Überblick über Ihre Produkte
  • Kontoauszüge online verfügbar
  • Postbox
Jetzt registrieren

Anmeldung

  • Ungültige Verfügernummer
Mit Handysignatur anmelden

Daten erfolgreich übermittelt

Ihre Daten werden verarbeitet

Noch Fragen?

Unsere Hotline und FAQs stehen Ihnen zur Verfügung

Für Sie erreichbar:

Mo - Fr 08.00 - 16.00

Zu den FAQs Kontakt

Anmelden

Noch nicht bei den eServices registriert?

Jetzt anmelden und Vorteile genießen.
  • Überblick über Ihre Produkte
  • Kontoauszüge online verfügbar
  • Postbox
Jetzt registrieren

Hotline & FAQs

Noch Fragen?

Unsere Hotline und FAQs stehen Ihnen zur Verfügung
Für Sie erreichbar:

Mo - Fr 08.00 - 16.00

Zu den FAQs Kontakt
  • Presse_1520x523.jpg

    Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Hier finden Sie laufend aktuelle Informationen und Veranstaltungsberichte von Wüstenrot.

  • krebshilfe_presse_768x576.jpg

"Die Österreichische Krebshilfe ist eine der wichtigsten Anlaufstellen für Menschen, die von einer Krebsdiagnose betroffen sind. Sie leistet konkrete Hilfe, informiert und gibt Halt. So können viele Patientinnen und Patienten wieder Kraft und Optimismus schöpfen. Das persönliche Engagement des gesamten Teams ist Beispiel gebend und bewundernswert", sagte Dr. Susanne Riess, Wüstenrot Generaldirektorin.

Die Wüstenrot Gruppe unterstützt seit 2015 mit einem Budget von insgesamt Euro 85.000 Initiativen der Österreichischen Krebshilfe wie Pink Ribbon oder Loose Tie. Darüber hinaus gibt es mit dem  Wüstenrot Soforthilfefonds eine Einrichtung, die eine direkte, rasche und unbürokratische finanzielle Hilfe für Krebspatientinnen und Krebspatienten ermöglicht.

"Uns verbindet mit der Österreichischen Krebshilfe neben dem Sponsoring auch eine langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit. Auf dieser Basis konnte zum Beispiel das Versicherungsprodukt Lebenswert entwickelt werden, eine Vorsorge, mit der man sich im Falle einer Krebsdiagnose gegen finanzielle Folgen absichern kann", sagte Susanne Riess.

Doris Kiefhaber, Geschäftsführerin der Österreichischen Krebshilfe, bedankte sich bei Susanne Riess: "Die Unterstützung von Wüstenrot hat einen wesentlichen Beitrag dazu geleistet, dass wir KrebspatientInnen rasch, unbürokratisch und konkret helfen können. Dafür, und für die langjährige freundschaftliche Verbundenheit möchte ich mich ganz herzlich bedanken."

Pressemitteilungen Archiv

Pressesprecherin

Dr. Andrea Krametter, MBA

Warum Cookies?

cookie_bar_kamel_hd.jpg

Um unsere Webseite inhaltlich an Ihre Bedürfnisse anzupassen und das Besuchserlebnis für Sie bestmöglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. So können wir Ihnen relevante Inhalte auch auf Seiten unserer Partner ausspielen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Um fortzufahren klicken Sie bitte auf OK. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.