Noch Fragen?

Unsere Hotline und FAQs stehen Ihnen zur Verfügung

057070 - 116

Mo - Fr: 8:00 - 16:00

zu den FAQs

Hotline & FAQs

Noch Fragen?

Unsere Hotline und FAQs stehen Ihnen zur Verfügung
057070 - 116

Mo - Fr: 8:00 - 16:00

zu den FAQs
  • Sozialsponsoring_1520x523.png

Sensorische Integrationstherapie für Stefan

Foto_WIDTH_475.jpg

v.l.n.r.: Johann Tröthan, Wüstenrot Gebietsverkaufsleiter, Gabriela Gebhart von der Stiftung Kindertraum, Manfred Graf, Wüstenrot Landesdirektor NÖ-West, Nicole Rudinger, Wüstenrot Marketing, Stefan mit seinen Eltern  

Stefan ist vier Jahre alt und zeigt deutliche Rückstände in der Wahrnehmung sowie eine Sprach- und Entwicklungsverzögerung. Der Bub malt mit großem Eifer und lässt sich gerne Bilderbücher vorlesen. Seine Eltern sind sich sicher, dass ihr Sohn von einer sensorischen Integrationstherapie profitieren wird: Sensorische Integration ist die Wahrnehmungsverarbeitung, bei der Sinneseindrücke aus der Umwelt und vom Körper geordnet werden. Die Sinnesreize werden organisiert und verarbeitet, verknüpft und interpretiert. Das betrifft sowohl das Lernen auf motorischer Ebene (daher der Begriff Sensomotorik), als auch die sprachliche, geistige und emotionale Entwicklung.

 

„Wir hoffen mit der Familie, dass es Stefan nach dieser wichtigen Therapie besser geht und freuen uns, dazu einen Beitrag leisten zu können“, so Manfred Graf, Leiter der Wüstenrot Landesdirektion Niederösterreich-West.

 

„Dank der Unterstützung von Wüstenrot konnten wir effizient helfen und Stefan diese Therapie ermöglichen, die ihm Freude bereitet und nachhaltig zu seiner Entwicklung beiträgt“, freute sich Gabriela Gebhart, Geschäftsführerin der Stiftung Kindertraum.

Warum Cookies?

cookie_bar_kamel_hd.jpg

Um unsere Webseite inhaltlich an Ihre Bedürfnisse anzupassen und das Besuchserlebnis für Sie bestmöglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. So können wir Ihnen relevante Inhalte auch auf Seiten unserer Partner ausspielen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Um fortzufahren klicken Sie bitte auf OK. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.