Wüstenrot - Unsere Lösungen rund um die Vorsorge/Pension.

Schwere Krankheiten kosten nicht nur viel Kraft

In der Pension gibt es keinen "Altersrabatt" für Wohnen, Energie und Lebensmittel. Die Fixkosten, die unser frei verfügbares Einkommen schmälern, bleiben nahezu gleich. Nur wenn Sie privat vorsorgen, haben Sie in der Pension mehr Geld für die schönen Dinge des Lebens zur Verfügung. Mehr...

Pflegebedürftigkeit kann jeden treffen

Die gesetzliche Alterspension liegt bereits heute deutlich unter dem letzten Einkommen. Wenn Sie Ihren gewohnten Lebensstandard auch in der wohlverdienten Pension aufrecht halten wollen, sollten Sie sich daher nicht mehr ausschließlich auf den Staat verlassen. Mehr...

Freizeitunfälle haben keinen gesetzlichen Schutz.

Eine Familie zu gründen gehört zu den wichtigsten Entscheidungen im Leben. Spätestens dann taucht der Gedanke an Vorsorge und Absicherung für die Zukunft auf. Und was passiert, wenn Sie schwer krank werden oder wenn Ihnen etwas zustößt? Mehr...

Sicher in die eigenen vier Wände
Das Leben wird immer teurer. Mit einer Wüstenrot-Lebensversicherung mit eingebautem Inflations- schutz sorgen Sie optimal vor. Jetzt bis 31.12. abschließen und bis zu 3%* Inflationsschutz für die nächsten drei Jahre sichern. Dazu hat man Freunde.

 

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen