© Offerista
Mein Geld

Spar-Apps: Endlich die Ausgaben unter Kontrolle

Mit dem Geld bis zum Monatesende auskommen und am besten noch etwas zurücklegen können – das wünschen sich viele. Apps helfen dabei, die Ein- und Ausgaben im Blick zu behalten, im Alltag Geld zu sparen und das Gesparte sinnvoll anzulegen.

Lesedauer: 5 Min.

Schnell noch vor der Arbeit ein paar Schuhe kaufen, in der Mittagspause die Kommode bestellen, mit der man schon so lange geliebäugelt hat, und nach Feierabend Sushi zum Abendessen bestellen – Smartphones machen das Geldausgeben leicht wie nie. Aber mobile Apps können auch helfen, die eigenen Finanzen zu kontrollieren und zu sparen. Unsere Tipps, damit am Ende des Monats mehr Geld übrig bleibt:

Mit Barcoo zum günstigsten Preis

Dass man nach dem Kauf die Ware anderswo günstiger findet, ist keine Seltenheit. Mit der App Barcoo (iOSAndroid) ist dieses Ärgernis Vergangenheit: Anhand des Barcodes eines Produktes zeigt Barcoo, wo es die Ware zum kleinsten Preis gibt. Dazu musst du einfach nur den Barcode scannen und die Preise der Supermärkte vergleichen. Und die clevere App kann noch mehr: Neben dem Preisvergleich zeigt sie alle Verbraucherinformationen wie Inhaltsstoffe und Testberichte rund um ein Produkt an.

Aktionspreise mit wogibtswas.at

Du bist ein echter Schnäppchenjäger und verpasst keinen Rabattkauf? Dann ist die kostenlose App wogibtswas.at (iOSAndroid) perfekt für dich, denn sie zeigt dir übersichtlich aktuelle Aktionen und Angebote in deiner Nähe. Nach der Installation kannst du in Ruhe stöbern und für dich passende Deals entdecken. In der App findest du aber nicht nur tagesaktuelle Angebote und Prospekte, sondern auch Gutscheine und alle wichtigen Infos wie Öffnungszeiten zu Filialen in deiner Umgebung.

Haushalten mit Monefy und Daily Budget

Den meisten Menschen fällt es schwer, im Alltagsstress auch noch über jede Ausgabe Buch zu führen. Abhilfe schaffen Apps, die als digitales Haushaltsbuch fungieren und alle Ausgaben in Kategorien auswerten. Besonders übersichtlich ist die App Monefy (iOSAndroid). Anschauliche Grafiken zeigen dir, wofür du am meisten Geld ausgibst. Während die Basisversion von Monefy kostenfrei installiert werden kann, kostet das Freischalten weiterer Funktionen 2,50 Euro.

Willst du dein Budget noch detaillierter im Blick behalten, dann ist die App Daily Budget (iOS) genau richtig. Sie bricht dein Einkommen abzüglich der fixen Kosten auf einen täglich zur Verfügung stehenden Betrag herunter. Nach Eingabe der Ausgaben zeigt sie an, wie viel Budget noch zur Verfügung steht. Dabei kannst du Wünsche anlegen, für die die App jeden Tag einen bestimmten Betrag vom Budget abzieht. Die Basisversion ist kostenfrei. Die Kosten weiterer Funktionen reichen von 2,29 bis 10,99 Euro.

Mit einem Klick alles im Blick

Das Geld, das du sparst, kannst du als Altersvorsorge oder auch als Geldpolster für unerwartete Ausgaben zurücklegen – zum Beispiel mit Bausparern oder Vorsorgelösungen von Wüstenrot. Und das Beste: Die Wüstenrot App ist eine für alles: Versicherung, Bausparkasse und Bank. Hier hast du alle Versicherungen, Konten und Finanzprodukte auf einen Blick. Mit intuitivem eBanking, schneller Online-Schadensmeldung und auf Wunsch rascher Terminvereinbarung für Ihre persönliche Beratung. 

Entdecke alle Informationen und Vorteile hier: https://www.wuestenrot.at/de/app.html.

Irrtum, Änderungen und Tippfehler vorbehalten.

Cookies

Um das Besuchserlebnis auf unserer Website bestmöglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Wir setzen Notwendige Cookies, um eine technisch einwandfreie und sichere Nutzung gewährleisten zu können. Für die Anzeige personalisierter Inhalte und einer Verbesserung unserer Website kannst du Marketing-Cookies und Analyse-Cookies zustimmen. Mit deinem Klick auf "Alle Cookies akzeptieren" stimmst du zu, dass diese Cookies von uns und von Partnerdiensten verwendet werden dürfen. Damit erhalten auch Partnerdienste in den USA (wie zB Google) deine Daten. Deine Datenschutzrechte sind dadurch unter Umständen weder durch Gesetze in den USA noch durch Vereinbarungen mit den herangezogenen Drittanbietern hinreichend geschützt, da nach der Judikatur des Europäischen Gerichtshofes derzeit in den USA kein angemessenes Datenschutzniveau besteht. Dies betrifft insbesondere deine Rechte auf Geheimhaltung vor US-Behörden und Rechtsbehelfe gegen Rechtsverletzungen. Deine Zustimmung ist freiwillig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in den Cookie Einstellungen im Footer widerrufen werden. Näheres erfährst du in unserer Cookie Information

Diese Cookies sind für das technische Funktionieren unserer Website und um Betrug zu Ihrer Sicherheit zu verhindern erforderlich. Diese können nicht abgewählt werden. 

Diese Cookies ermöglichen es uns, die Aktivitäten auf unserer Website sowie deren Nutzung zu analysieren. Dadurch können wir unsere Website laufend verbessern und die Benutzererfahrung optimieren. Mehr erfahren.

Diese Cookies ermöglichen es uns, personalisierte und interessengerechte Werbung anzuzeigen und die Effektivität und Optimierung unserer Werbekampagnen auszuwerten. Mehr erfahren.